Mittwoch, 17. August 2011

Fazit: Gliss Kur Ultimate Repair

HIER hatte ich euch ja bereits die Produkte vorgestellt, die ich mir aus der schwarzen Ultimate Repair Serie von Gliss Kurz zugelegt hatte. In der Zwischenzeit hatte ich also genug Zeit zum Testen und möchte euch gerne meine Meinung zu den Produkten mitteilen.

Intensiv-Kur
Ich hatte ja nur die kleine Tube Intensiv Kur. Diese Menge hat aber für gute 2 Kuren bei mir ausgereicht. Die Haare waren danach wirklich sehr weich und fühlten sich gepflegt an. Ich mochte sie wirklich gerne, aber da ich auch gerne ausprobiere, werde ich mir, wenn überhaupt, wieder eine kleine Tube kaufen und nicht den großen Bottich.

Sprühkur
Von der Sprühkur bin ich sehr begeistert.


Ich verwende sie nach jeder Haarwäsche und sprühe sie großzügig ins noch feuchte Haar.
Meine Haare lassen sich danach sehr gut durchkämmen und auch nach dem Föhnen kann ich die Pflege noch gut im Haar spüren. Der Duft ist eigentlich ganz in Ordnung, nicht zu intensiv. Ausserdem ist die Flasche sehr ergbiebig. Ich verwende die Sprühkur nun seit eineinhalb Monaten und spare nicht sonderlich beim Sprühen.


Ist also noch halb voll :)
Die Sprühkur würde ich also auf jeden Fall weiterempfehlen.

Nur wisst ihr, was mir aufgefallen ist? Man sieht ja in vielen Zeitschriften Werbung von dieser Gliss Kur Serie. Aber auf dem Foto ist eine andere Sprühkur abgebildet.


Das ist nämlich eine "Repair und Glosskur". Die habe ich aber so noch nie im Laden gesehen... Ihr?
Finde ich irgendwie seltsam.

EDIT: Jetzt funktioniert auch der Link oben zum alten Gliss-Kur Post!

Kommentare:

  1. Ich hab die Repair und Glosskur schon gesehen, weiß nur nicht mehr genau obs Schlecker oder DM war.
    Hab die Serie auch und bin eig ganz zufrieden damit. =)
    Selbst wenn man die Sprühkur mal vergisst, so wie ich gestern, ists nicht so schlimm beim Kämmen.

    XOXO
    K-ro

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Info, gut zu wissen. Dann halte ich das nächste Mal die Augen offen, wenn ich bei Schlecker bin :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Sprühkur guck ich mal vielleicht auch mal an.. habe jetzt schon öfters gehört, dass die ganz gut sein soll:D

    LG<3

    Schau doch mal bei mir vorbei:)
    http://beyourself-be-you.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. die brauch ich!! ich hab kaputte haare :( danke für die review :)

    <3

    AntwortenLöschen
  5. achja, ich hab noch 'n frage: wieviel kostet die flasche? sorry falls ich es überlesen hab :)

    <3

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Liebe,
    Danke für den Hinweis, der Preis steht tatsächlich nirgends. Ich habe so um die 3 Euro für die Sprühkur bezahlt bei DM!
    Liebe Grüße
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen
  7. Ja es fühlt sich richtig rau an. Und ausgerechnet jetzt hatte ich keinen Topcoat daheim :P

    AntwortenLöschen
  8. ich benutze momentan auch die Produkte aus der Pflegeserie und ich habe die Repair un Glosskur bei Rossmann gesehen. Übrigens habe ich dort auch nur 1,95€ für die Sprühkur bezahlt, nur so als kleinen Tip am Rande :)

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein toller Tipp, vielen Dank dafür :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab auch die ganze Serie bin echt begeistert...und vorallem die Sprühkur einfach toll :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Fragen versuche ich direkt als Antwort auf euren Kommentar hier auf dem Blog zu beantworten :) Auf Grund von unfassbar viel Spam habe ich die anonyme Kommentarfunktion erstmal abgeschaltet - Sollte jemand dadurch nicht mehr kommentieren können, bitte ich euch, eine Email zu schreiben! <3