Donnerstag, 11. August 2011

Lackiert: Alix Avien

Wie ihr ja sicher schon alle mit, kommen die günstigen Flormar Nagellacke, die es ja mittlerweile auch bei Douglas gibt, aus der Türkei. Ich habe zuhause viele Lacke von der Marke und bin damit sehr zufrieden. Es gibt aber auch noch eine andere Lack-Marke, die aus der Türkei kommt: Alix Avien.

Ich habe nur einen Lack davon, aber der gefällt mir sehr gut. Farbnummer ist 156, ich würde es als kirschrot bezeichnen. 



Etwas Tipwear ist zu erkennen, aber das liegt daran, dass ich den Lack auf den Bildern schon 2 oder 3 Tage trage. Die Konsistenz ist relativ flüssig, so dass man gut dünne Schichten lackieren kann, die schnell trocknen. Ich habe 2 Schichten lackiert und das Ergebnis ist sehr deckend. 

HIER könnt ihr euch einen Überblick über die verschiedenen Farben der Lacke machen. 
Leider habe ich keine Ahnung, wieviel die Lacke kosten, aber ich denke, dass sie ähnlich wie die Flormar Lacke sehr günstig sind.

Wer also demnächst noch in die Türkei in den Urlaub fliegt, den beneide ich und dem gebe ich den Tipp, mal nach Alix Avien zu schauen! :)

EDIT: Ich sehe gerade, dass dies schon mein 200. Post war :) Cool!

Kommentare:

  1. Glückwunsch zum 200. Post!

    Eine schöne und intensive, sommerliche Farbe, sieht gut aus.

    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. 40 für das Quad! Also sehr fair; einen Wucherpreis würde ich niemals bezahlen; aus Prinzip nicht.

    Viele liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Fragen versuche ich direkt als Antwort auf euren Kommentar hier auf dem Blog zu beantworten :) Auf Grund von unfassbar viel Spam habe ich die anonyme Kommentarfunktion erstmal abgeschaltet - Sollte jemand dadurch nicht mehr kommentieren können, bitte ich euch, eine Email zu schreiben! <3