Freitag, 22. Juni 2012

KIKO - Bloom Blush Rosy Brown

Als ich im Outlet in Roppenheim war, gab es dort auch einen KIKO Store. Neben 2 Nagellacken habe ich auch einen Blush Stick mitgenommen. Der "Bloom Blush" von KIKO beinhaltet 8 Gramm Inhalt und kostet 7,90€. Der Stick ist in 6 Farben erhältlich und leider limitiert. Entschieden habe ich mich für die Farbe Rosy Brown.





Der äußere Karton erinnert mich ein bisschen an den Blushwear Creamstick von Clinique. (Kuck mal bei den Lipgloss Ladys) Aber der Stick an sich ist naürlich optisch nicht ganz so hochwertig. Trotz allem muss ich sagen, dass ich vom Auftrag angenehm überrascht war. Der Stick lässt sich problemlos streifenfrei mit den Fingern verteilen, je nach gewünschter Intensität kann man das Ergebnis gut aufbauen.





Rosy Brown ist eine ideale Farbe für meinen Teint. Sie ist sehr neutral und eignet sich, die Wangenknochen ein wenig zu modellieren und für Frische zu sorgen, ohne aufdringlich zu werden. Auf dem Tragebild kann man gut sehen, wie dezent man die Farbe auftragen kann. Ich hatte euch vor einer Weile ja bereits den Blush Stick aus der Mission Summer Look LE von P2 gezeigt (Klick). Von dem war ich schon sehr begeistert. Ich muss aber zugeben, dass mir der Blush Stick von Kiko doch noch um einiges besser gefällt, da er sich noch um einiges besser auftragen lässt.

Mögt ihr Creme - Blush - Produkte oder bevorzugt ihr lieber Puderform?

Kommentare:

  1. Ich kann mit denen leider gar nicht umgehen :D

    AntwortenLöschen
  2. sieht schön frisch und sommerlich an dir aus!
    ich kann mit produkten in dieser form aber nicht so gut umgehen...

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Fragen versuche ich direkt als Antwort auf euren Kommentar hier auf dem Blog zu beantworten :) Auf Grund von unfassbar viel Spam habe ich die anonyme Kommentarfunktion erstmal abgeschaltet - Sollte jemand dadurch nicht mehr kommentieren können, bitte ich euch, eine Email zu schreiben! <3