Montag, 11. Juni 2012

GLOSSYBOX Young Beauty

Gerade habe ich im Netz entdeckt, dass es bald eine neue Glossybox geben soll - die Glossybox Young Beauty. Noch kann man sie nicht bestellen, aber man kan sich unter diesem Link für einen E-Mail-Newsletter eintragen und bekommt dann Bescheid, sobald die Box zu bestellen ist.


Wie man auf dem Bild sehen kann, wird die Box einmalig nur 9,95€ kosten. Das bedeutet meinem Verständnis nach, dass es nicht jeden Monat eine neue Glossybox Young Beauty geben wird, sondern nur ein einziges Mal. Da ich davon ausgehe, dass die Zielgruppe für diese Box sich zwischen 14 und 20 Jahren bewegt, finde ich es gut, dass kein Abo abgeschlossen werden muss.

Auf der einen Seite denke ich, dass es schön ist, dass auch mal an die "jüngere" Zielgruppe gedacht wird, die vielleicht mit den ganzen High-End Marken nichts anfangen können. 10 Euro sind für viele zwar immernoch viel, aber für eine einzige Box vielleicht zu verkraften.

Auf der anderen Seite frage ich mich, wieviele Boxen Glossybox noch auf den Markt werfen will, solange sich über das Hauptprodukt, die Glossybox Beauty, so viel beklagt wird. Jeden Monat sind Blogs und Foren voll von Beschwerden über den Inhalt der Boxen, die zum Teil nicht mehr viel mit "High-End" zu tun haben. Wäre es da nicht sinnvoller, erstmal das Hauptprodukt besser zu machen, als schon wieder eine neue Nische zu belegen? Das Konzept der Glossybox Style ist nicht aufgegangen, über die Glossybox Men lese ich kaum was. Und ausserdem gibt es noch zahlreiche andere Boxen auf dem Markt.

Was denkt ihr über die Glossybox Young Beauty? Top oder Flop?

Kommentare:

  1. Als einmalige Sache finde ich es nicht schlecht, dann wird einem kein Abo aufgezwungen. Müsste man nur noch den ungefähren Inhalt kennen....

    Der Eyeliner ist wirklich nicht gut und ich würde ihn mir nicht nochmal kaufen.

    Liebe Grüße und einen guten Wochenbeginn.

    AntwortenLöschen
  2. Mich sprechen Glossyboxen allgemein nicht so an, daher ist sie auch nichts für mich.

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin diesen Boxen sowieso nie hinterhergelaufen (außer der dm-Box :D), von daher ist diese Idee auch uninteressant für mich^^

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,vielleicht keine schlechte Idee, diese Box, allerdings sollte hier auch genau definiert werden, für welche Altersklasse genau diese Box gedacht ist. Sonst sehe ich das genauso wie du... die Glossybox sollte erstmal ihr Hauptprodukt verbessern und diese Kundinnen zufriedenstellen, anstatt stets neue Boxen hervorzubringen...Glaub das wäre besser... nicht umsonst haben so viele ihre Box gekündigt... lg Dori

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast Du recht!
      Wegen der Altersgruppe: In einem Post von Glossybox bei Facebook habe ich gelesen, dass die Box für 12 - 20 Jährige geeignet sei. Das ist zwar ne große Spanne, aber immerhin mal ein Anhaltspunkt!
      Liebe Grüße,
      M E L O D Y

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Fragen versuche ich direkt als Antwort auf euren Kommentar hier auf dem Blog zu beantworten :) Auf Grund von unfassbar viel Spam habe ich die anonyme Kommentarfunktion erstmal abgeschaltet - Sollte jemand dadurch nicht mehr kommentieren können, bitte ich euch, eine Email zu schreiben! <3