Donnerstag, 17. Januar 2013

Getestet: Alverde Naturkosmetik Eyeliner Flashing Star

Im Zuge des letzten Sortimentswechsel habe ich von Alverde einige neue Produkte zugesendet bekommen. Den Eyeliner Flashing Star habe ich seit einer Weile hin und wieder in Benutzung und möchte ihn euch gerne mal näher vorstellen.

Die Fakten: 


Name: Alverde Eyeliner Flashing Star
Inhalt: 3 ml
Produktversprechen: "Für strahlend funkelnde Augenblicke mit wertvollen Mineralien".
Farbe: Schwarz mit silbernen Glitzerpartikeln
Preis: 2,95

Der Pinsel + die Farbe:


Der Pinsel ist von der Größe her recht gut. Dennoch schaffe ich es nicht, super fein damit zu arbeiten.
Ich mache meinen Lidstrich eigentlich lieber mit Eyeliner-Stiften.
Die Farbe jedoch ist schön. Die Glitzerpartikeln sind zum Glück sehr fein - ich hasse groben Glitzer. Die Farbe würde ich sogar eher als anthrazit beschreiben als schwarz, was mit ganz gut gefällt, da sie dadurch nicht so hart wirkt.

Der Auftrag:



Tja, was soll ich sagen. Wie man auf den Bildern ganz gut sehen kann, ist der Lidstrich nicht sonderlich gut geworden. Das liegt natürlich zum einen daran, dass ich mit flüssigem Eyeliner nicht so viel Übrung habe. Ein weiterer Grund ist aber auch das Produkt selbst.

Die Konsistenz ist sehr flüssig, so dass der Liner nicht gut deckt. Wenn man ein zweites oder gar ein drittes Mal drübergeht, wird die Farbe zwar etwas deckenender - aber darunter leidet dann natürlich auch die Sauerkeit des Lidstrichs. Die Farbe an sich gefällt mir allerdings ganz gut und auch die Haltbarkeit ist gut.

Kennt ihr das Produkt schon? Mögt ihr flüssige Eyeliner?

Liebe Grüße,
eure



Kommentare:

  1. Also ich mag flüssigen, aber am liebsten reinen schwarzen. Komm mit dem flüssigen auch am besten klar für nen Lidstrich. Meiner ist von Essence, allerdings kein Pinsel vorne sondern so verhärteter Schaumstoff??? Mit dem gehts find ich viel besser.
    Die Bärenmütze kann ich mir sehr gut an dir vorstellen mit den dunklen Haaren. Ich hab mich da auch durch alle Tiere durchprobiert. konnt man sich gar nicht entscheiden :D
    Den film fand ich ziemlich lang, teilweise Tarantino untypisch, aber sehr sehr geil. Der Waltz ist einfach grandios und die Handlung an sich ja auch schon sehr cool

    AntwortenLöschen
  2. Haha ich habe erst gar nicht verstanden was du meinst, dann steht es in dem Pressetext auch falsch :D vom glitzern her geht es eigentlich, ich traue mich halt kein Tragebild zu zeigen weil ich nicht weiß ob er schlecht ist :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D Die in den Presseabteilungen machen halt auch nur Copy/paste...

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Fragen versuche ich direkt als Antwort auf euren Kommentar hier auf dem Blog zu beantworten :) Auf Grund von unfassbar viel Spam habe ich die anonyme Kommentarfunktion erstmal abgeschaltet - Sollte jemand dadurch nicht mehr kommentieren können, bitte ich euch, eine Email zu schreiben! <3