Mittwoch, 16. März 2011

OPI - Katy Perry Collection

Vor einer Weile habe ich mir bei Douglas ein Mini-Opi Set für 14,50€ mit Lacken aus der aktuellen Katy Perry Collection gegönnt. Dieses Set ist schon auf einigen Blog aufgetaucht.


Es besteht aus 4 Lacken à 3,75 ml. (Zum Vergleich: ein normaler OPI Lack beinhaltet 15ml) 
Ich finde diese Größe eigentlich sehr praktisch, das reicht auch durchaus zum mehrmaligen Lackieren, und ich habe so viele Nagellacke, dass ich sowieso niemals einen leer bekomme. 

Die Lacke tragen allesamt Namen von Katy Perry Songs und sind - passend zu ihr - sehr glitzrig. 

Am meisten interessiert hatte mich eigentlich der "Not Like the Movies" - der sah so hübsch aus, wie er da in der Packung in verschiedenen Farben geschimmert hat :)


Khaki mit Lila... irgendwie schwer zu beschreiben. Sieht ein bisschen aus wie ein Ölfleck in der Sonne, was nicht negativ gemeint ist. 

Aber ich habe es nicht gescheit hinbekommen, den Lack auf den Nägeln zu fotografieren. Sehr selbst: 



Was man gut erkennen kann ist, dass der Lack auf den Nägeln viel heller ist, als im Fläschchen, das fanf ich irgendwie sehr schade. Ich werde mal probieren, ihn auf einem dunklen Lack aufzutragen, vll. wirkt er dann besser. Ausserdem ist auch in dieser Nuance sehr viel glitzer drin, was meiner Meinung nach nicht unbedingt nötig gewesen wäre. Ein satter metallischer Schimmer wäre cooler gewesen.

Trotzdem ist der Lack irgendwie süß und ich werde ihm noch eine Chance geben :)

Habt ihr auch schon mal OPI Lacke verwendet? 

Kommentare:

  1. Ich mag den Lack auch total gerne! Was ich ganz gut finde, ist ihn zum Beispiel mit Sew Psyched von essie zu kombinieren. Dadurch wird die Farbe hervorgehoben und nicht verfälscht, wie das bei einem schwarzen Unterlack der Fall wäre. Alternativ gibt es ja mittlerweile auch im neuen Catrice-Sortiment einen olivgrünen Lack (Sir, yes Sir oder so), ich denke mit dem geht das genauso gut :)
    Viel Freude mit deinen neuen Lacken, ich finde sie super!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp. Du hast recht, wenn ich schwarz drunter mache, verfälsch ich echt die Farbe. Werd mich mal nach nem olivgrünen Lack umsehen, danke für die Info mit Catrice :)
    Liebe Grüße,
    Melody

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt von Catrice sogar einen, der ein 100%iger Dupe dazu ist und heisst "Iron Mermaiden" Er ist nur wesentlich deckender.
    Ich habe den OPI Lack auch. ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Fragen versuche ich direkt als Antwort auf euren Kommentar hier auf dem Blog zu beantworten :) Auf Grund von unfassbar viel Spam habe ich die anonyme Kommentarfunktion erstmal abgeschaltet - Sollte jemand dadurch nicht mehr kommentieren können, bitte ich euch, eine Email zu schreiben! <3