Sonntag, 4. November 2012

Neue Ugg Boots + Spar - Quicktipp!

Ihr Lieben,

als damals der Hype um Ugg Boots aufkam dachte ich mir "Was für hässliche Schuhe. Quadratlatschen mit Fell für einen Arsch voll Geld".

Da ich aber leider ein Opfer bin (shame on me!) hat sich meine Einstellung zu den Schuhen in der letzten Zeit ins positive gedreht (haha) und ich habe bei Ebay eine Auktion mit schwarzen neuen Uggs beobachtet. Kurz vor Ende stand das Gebot bei knapp 160 Euro, ich habe spaßeshalber mit voller Kaufabsicht mitbeoten und ZACK - die Dinger waren meine. Und hier sind sie nun - schwarz, warm und flauschig!






Übrigens finde ich die Bailey Button Uggs um einiges schöner als die "normalen" ohne alles.
Es gibt ja jetzt auch welche mit Swarowski Elementen, total blingbling. (KLICK)

Wusstest ihr eigentlich, dass Uggs damals beliebt geworden sind, um den Surfern in California nach dem Surfen gemütliche Schuhe, die die Füße wärmen zu bieten? Find ich voll interessant. Da kam einfach ein Surfer von Australien nach Cali und hat den Leuten gezeigt, wie praktisch solche Schuhe sind. Coole Idee - und vor allem sehr erfolgreich!

Da Uggs ja leider sehr teuer sind gibt es von mir heute einen kleinen Quicktipp:
Bei ASOS gibt es heute UGGS reduziert:

Quelle: ASOS 
Die Auswahl ist in Ordnung und die Preisersparnis ist echt nicht schlecht. Ich habe übrigens mal gehört, dass man günstiger weg kommt, wenn man bei ASOS in Pfund bezahlt statt in Euro - wegen des Umrechnungskurses!

Was haltet ihr von UGGS?

Liebe Grüße,
eure


Kommentare:

  1. die sehen so schön flauschig aus. :D

    danke für das liebe kommentar. =)) oh doch, hab mich mit den pigmenten auch total eingesaut. >.< da muss man echt aufpassen. ^_^

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Ja das mit den Surfern... deswegen haben die die auch in ganz hellen Farben... und tragen die ja echt bei 30°C auch zu Jeansshorts, das konnt ich noch nie verstehn :DD
    Ich find sie super und wenn sie mir nicht zu teuer wären würd ich mir auch ein Paar zulegen.Ich greif dann doch immer wieder auf die Billigversion von H&M zurück... mit denen hats mich allerdings im letzten winter 3 mal hingelegt, weil sie zu wenig Profil hatten ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch UGG-Anhänger :) Habe meine letztes Jahr auch bei Asos rund 50% günstiger bekommen, sehr sehr cool! Aber mein Geld hat nur für die knopflosen gereicht, obwohl ich die anderen auch schicker finde.
    ♡ Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Oh man, jetzt klicke ich voller Freude auf den Link zu den Swarovski-Uggs und muss feststellen, dass es die nicht mehr gibt :( Ich bin nämlich auch so ein Opfer, ein Bling-Bling Opfer ;)
    Und zu den Ugg-Stiefeln allgemein muss ich sagen, dass es mir da in der Tat so geht wie dir... Fand ich zuerst grauenvoll und irgendwann habe ich mich dran gewöhnt und mir selbst welche zugelegt (allerdings No-Name)...Nun geht es gar nicht mehr ohne ;D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Fragen versuche ich direkt als Antwort auf euren Kommentar hier auf dem Blog zu beantworten :) Auf Grund von unfassbar viel Spam habe ich die anonyme Kommentarfunktion erstmal abgeschaltet - Sollte jemand dadurch nicht mehr kommentieren können, bitte ich euch, eine Email zu schreiben! <3