Montag, 5. November 2012

Getestet: Manhattan Clearface - All in 1 Cleansing Pads

Vor einer Weile hat mich ein Päckchen von Manhattan erreicht mit vielen neuen bzw. überarbeiteten Produkten von Manhattan Clearface.
Seit September ist die ganze Serie überarbeitet und erweitert worden.

Ich möchte euch heute gerne die All in 1 Cleansing Pads zeigen, die mir bisher echt ganz gut gefallen.



Manhattan sagt:
" Die Manhattan Clearface All in 1 Cleansing Pads in der praktischen wiederverschließbaren Dose bestehen aus 2 unterschiedlichen Seiten - eine weiche Seite zur sanften Reinigung von wasserfestem Make-Up und eine raue Seite mit Peeling Effekt"

Kostenpunkt: 4,45€ für 40 Stück.

Ich habe mal versucht, die 2 Seiten für euch zu fotografieren:

"Peeling"-Seite

weiche Seite

Meine Meinung: 
Ich finde, dass die Pads sehr gut geeignet sind, wenn man mal keine Lust auf das große Reinigungsprogramm hat. Dieses besteht bei mir aus Abschminken mit bebe-Abschminktüchern, Biotherm Waschcreme und Tonic sowie Biotherm Aquasource Feuchtigkeitsgel.

Ab und zu bin ich dafür zu faul - da kommen diese Pads genau ricthtig.
Aber ACHTUNG: Die Pads sind NICHT dafür gedacht, damit AMU zu entfernen. Das dürft ihr auf keinen Fall tun, ich denke, das brennt wie blöd. Und das ist in meinen Augen der Nachteil der Pads - So müssen doch wieder mindestens 2 Produkte benutzt werden.

Also - Abschminken und danach das Gesicht mit dem Pad reinigen. Die Idee mit den 2 Seiten ist toll. Besonders die "Peeling"-Seite fühlt sich sehr angenehm an. Auch trocknen die Pads die Haut nicht aus, was mir sehr gut gefällt. Und ich kann gut sehen, wieviel "Schmutz" die Pads noch mitnehmen, den meine Abschminktücher nicht schaffen.

Allerdings finde ich knapp 5 Euro irgendwie ganz schön happig. Was denkt ihr darüber? Habt ihr schon mal welche von den Manhattan Clearface Produkten benutzt?

Liebe Grüße,
eure

Kommentare:

  1. ich liebeeee deinen blog ! <3
    lust auf gegenseitiges verfolgen vielleicht?

    http://laura-liveloveparty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe sie auch bekommen, muss sie aber erst noch testen ^^ ich mag so Pads generell ganz gerne weil ich oft zu faul bin :D und so meine Haare nicht nass werden (beim normalen Gesicht waschen huschen mir öfters mal paar Strähnen ins Gesicht wenn ich sie nicht weg stecke), aber zum selber kaufen find ich sie dann doch zu teuer. Da hole ich mir lieber Gesichtswasser und nehme normale Pads ^^

    AntwortenLöschen
  3. Hui hab ja noch gar nicht geantwortet!
    Alsoo der Primark eröffnet am 22. November.
    Wir (ne Freundin, die Schwester und ich) haben uns jetzt allerdings entschieden erst am 29. zu gehn und dafür Urlaub zu nehmen.
    Denn die Woche vorher sind wir alle arme Menschen und wenn man da hingeht muss man Geld haben :D
    Also ich würd mich natürlich sehr freuen, wenn wir uns mal treffen würden. Wenn du da nicht kannst oder dir das zuviel ist, dann können wir uns auch so gern mal Samstags oder so in der stadt treffen und gerne trotzdem zu Primark gehen :))

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Fragen versuche ich direkt als Antwort auf euren Kommentar hier auf dem Blog zu beantworten :) Auf Grund von unfassbar viel Spam habe ich die anonyme Kommentarfunktion erstmal abgeschaltet - Sollte jemand dadurch nicht mehr kommentieren können, bitte ich euch, eine Email zu schreiben! <3