Dienstag, 20. November 2012

Manhattan Clearface

Heute möchte ich euch noch ein paar weitere Produkte von Manhattan Clearface vorstellen, die ich geschickt bekommen habe.



Das "perfect mat make up" kostet 4,95€ und ist in 2 Farbtönen erhältlich. Ich habe "Natural" erhalten und es passt sehr gut zu meinem Teint - das bedeutet, dass die Farbe aber relativ dunkel ist!

Das perfect mat make up ist vor allem dazu geeignet, um Rötungen und Hautunreinheiten abzudecken - deswegen hat es auch eine relativ hohe Deckkraft. Zusätzlich soll die Bildung von weiteren Unreinheiten verringert werden.



Die Konsistenz ist relativ fest, was auf die hohe Deckkraft zurück zu führen ist. Da ich selbst kaum mit Hautunreinheiten und Pickeln zu kämpfen habe, ist dieses Make Up nicht unbedingt etwas für mich. Noch dazu wundert es mich, dass es recht strk parfümiert ist. Gerade bei Produkten gegen Hautunreinheiten rechne ich eigentlich damit, dass so gut es geht auf Dufststoffe verzichtet wird.

Die hohe Deckkraft und die Mattierung sind aber auf jeden Fall gegeben. Ich würde dazu raten, dieses Make Up nicht im ganzen Gesicht anzuwenden, sondern wirklich nur gezielt an den Stellen, an denen die Haut entzündet, picklig oder gerötet ist.

Im neuen Design kommt auch der Clearface Coverstick daher. (4,45€)


Es gibt insgesamt 4 Farben, ich habe die Farbe "beige" bekommen, die eigentlich auch ganz gut passt. Das interessante an diesem Abdeckstift ist der Kern, der speziell gegen Hautunreinheiten wirkt - So wird der Pickel abgedeckt und zugleich bekämpft. Den Coverstick finde ich nicht schlecht, ich denke, er wird das eine oder andere Mal bei mir zum Einsatz kommen!




Kommentare:

  1. Ich mag generell das Make up von Manhatten, dieses hab ich aber noch nicht probiert, werde ich demnächst tun, weißt du ob es auch für trockene Haut geeignet ist? LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, das ist eine gute Frage. Da dieses Make Up ja speziell gegen unreine Haut und Pickel ist und stark deckt, würde ich es eher einer öligen Haut empfehlen. Oder eben, um wirklich nur gezielt unreine Stellen abzudecken.
      Es gibt noch ein Natural Mat Make Up, das deckt nicht so stark und ist leichter - ich denke, das wäre dann eher was für Dich :)

      Liebe Grüße,
      M E LO D Y

      Löschen
  2. Die Produkte sehen gut aus, vor allem das Makeup würde ich auch gerne mal testen :)

    AntwortenLöschen
  3. huhuuu

    danke für dein kommi

    lg ciindey =)

    AntwortenLöschen
  4. Das Puder benutzte ich Jahre, ohne irgendwas anderes. Habe derzeit jedoch noch das blaue, alte Design. Es reichte alleinig, um meine Haut eben erscheinen zu lassen, trotz Pickel.

    AntwortenLöschen
  5. Das habe ich auch noch in der alten Version. Eins der besten Puder, das ich je hatte! :)

    AntwortenLöschen
  6. das puder nutze ich auch- deckt einfach perfekt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Fragen versuche ich direkt als Antwort auf euren Kommentar hier auf dem Blog zu beantworten :) Auf Grund von unfassbar viel Spam habe ich die anonyme Kommentarfunktion erstmal abgeschaltet - Sollte jemand dadurch nicht mehr kommentieren können, bitte ich euch, eine Email zu schreiben! <3