Dienstag, 10. April 2012

Alverde Liquid Rouge

Auf das flüssige Rouge im neuen Alverde Sortiment hatte ich mich eigentlich sehr gefreut, weil ich es mag, andere Texturen als immer nur Rouge in Puderform azuszuprobieren.

Das Alverde Liquid Rouge beinhaltet 15ml für 2,95€. Es gibt es in 2 Farben, Dark Apricot und Loveley Pink. Ich habe von Alverde die Farbe Dark Apricot zum Testen zugeschickt bekommen, vielen Dank dafür!

Alverde sagt über das Rouge:
" alverde Liquid Rouge mit Hibiskusextrakt verleiht den Wangen einen Hauch von Farbe für ein natürlich strahlendes Aussehen. Die flüssige Textur mit Aloe Vera lässt sich einfach anwenden."


Das mit dem einfach anwenden ist Einstellungssache - aber dazu später mehr :)


Das Rouge kommt in einer kleinen Tube daher, mit einer dünnen Spitze zum dosieren. Die ich vergessen habe zu fotgrafieren. *Schandeübermich*.


Ich habe mal einen Tropfen des Rouges auf meinen Arm gegeben - Ihr könnt auf dem Foto die Konsistenz des Rouges gut erkennen - es ist wirklich sehr flüssig!




Auf dem letzten Foto könnt ihr das Problem, das ich mit dem flüssigen Rouge habe, erkennen: Es ist kaum möglich, sauber zu verblenden, ohne dass die Farbe streifig wird. Deswegen gibt es von mir auch kein Tragebild des Rouges - ich bekomme es nicht hin, die Farbe ordentlich auf die Wangen aufzutragen. Was ganz gut ist, ist dass das Rouge verrieben lange nicht mehr so intensiv ist, wie es auf dem oberen Bild wirkt. Sobald man es auf der Haut verreibt, sieht man nur noch ganz leicht die Farbe. Aber trotzdem habe ich es nicht geschafft, das Rouge so aufzutragen, dass ich zufrieden gewesen wäre. Vielleicht stelle ich mich auch einfach zu doof an, das kann schon sein. Aber von mir gibt es leider keine Kaufempfehlung!

Wie kommt ihr zurecht mit flüssigem Rouge? Habt ihr vielleicht ein paar Tipps, wie man sowas schön auftragen kann?

Kommentare:

  1. die farbe ist ja ganz hübsch, aber schade, denn wirklich überzeugend sieht es wirklich nicht aus

    AntwortenLöschen
  2. ganz wenig nehmen und aufbauen. oder mit ein bisschen gesichtscreme zusammenmischen und dann troknet es nicht so schnell :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Fragen versuche ich direkt als Antwort auf euren Kommentar hier auf dem Blog zu beantworten :) Auf Grund von unfassbar viel Spam habe ich die anonyme Kommentarfunktion erstmal abgeschaltet - Sollte jemand dadurch nicht mehr kommentieren können, bitte ich euch, eine Email zu schreiben! <3