Donnerstag, 30. September 2010

P2 : Deckkraft-Test bei den neuen Pastell Lacken

Ich habe in verschiedenen Foren und Blogs gelesen, dass viele Beauties mit der Deckkraft der neuen P2 Pastell Lacke nicht zufrieden sind.
P2 hat auf eine Anfrage diesebzüglich bei Facebook geantwortet, dass die Deckkraft bei Pastelllacken generell nicht so hoch ist, wie bei dunkleren Lacken, da sich bei einer stärkeren Deckkraft die Farbe so verändert, dass  ansonsten der "Pastell" Effekt flöten geht.
Als Tipp hat das Team von P2 angegeben, zuerst einen Unterlack aufzutragen, am besten über Nacht trocknen zu lassen, und dann den Pastell Lack 2x drüber zu pinseln.


Ich habe jetzt mal einen Test gemacht, um euch die Deckkraft der Lacke genau zu demonstrieren:



Von den Pastell Lacken besitze ich die 041 Blushing Bride und die 044 Dating Time. Für den Test habe ich den Dating Time gewählt. Das ist das Ergebnis:


 Auf dem kleinen Finger ist eine Schicht, auf dem Ringfinger 2, auf dem Mittelfinger 3 und auf dem Zeigefinger sind 4 Schichten des Lacks.
Ich denke, man kann die großen Unterschiede durchaus erkennen:
  • Mit einer Schicht braucht man garnicht erst ans aufhören denken, da sieht man fast überhaupt nichts.
  • 2 Schichten sind zwar schon besser, aber in meinen Augen noch nicht zufriedenstellend.
  • Mit 3 Schichten sieht der Lack schon ganz gut aus, aber es schimmert tatsächlich die Nagelspitze noch durch. 
  • Erst mit 4 Schichten sieht die Farbe in meinen Augen so aus, wie sie auch im Fläschchen ist. Da schimmert nichts mehr durch und ich finde auch nicht, dass der "Pastell-Effekt" dadurch verloren geht.
Habe noch ein anderes Bild gemacht:

Generell finde ich farbige Lacke, die transparent sind, nicht besonders schön. Ausnahme sind rosa- und beige Töne, aber alles andere sollte bitte deckend sein.
Ich finde, dass Dating Time eine wunderschöne Farbe ist, sie aber wirklich erst nach 3 oder 4 Schichten richtig wirkt. Und das finde ich fast schon eine Spur zu viel, denn das erfordert eine Menge Zeit und Geduld beim Lackieren. Nicht zu vergessen, dass die Schichten nicht zu dick sein dürfen, sonst trocknet der ganze Spaß nicht.

Allerdings habe ich das Gefühl, dass das beim Blushing Bride alles ein bisschen besser funktioniert hat, das werde ich bei Gelegenheit mal noch ausprobieren.

Was ist eure Meinung zu der Deckkraft der neuen Lacke?

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die sehr informative Review! Ich war total gespannt auf die neuen Pastell-Lacke von p2 und wollte mir unbedingt einen (oder zwei :) davon kaufen. Aber jetzt: Never ever! Ich hab Augen gemacht als ich deinen (sehr tollen!) Vergleich auf deinen Nägeln gesehehen hab. Bei einem Mal sieht man ja wirklich praktisch null! Sehr schöner Bericht! :)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den netten Kommentar :)
    Also abraten vom kauf würde ich nicht unbedingt, ich denke nur, man braucht ein bisschen Geduld, bis man das perfekte Ergebniserreicht hat. Am besten Abends mal 2 Schichten und dann morgens noch mal 2 :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir auch den Pastellack in der farbe 045 open your heart (flieder) gekauft..die deckkraft ist wirklich sehr schlecht..ich hab sogar 5 schichten gebraucht..aber das endergebniss ist super.. was man nicht alles für schöne nägel macht :D

    ..aiiDa

    AntwortenLöschen
  4. supercooles review!
    ich find die farbe total cool...aber 4 schichten sind echt viel, damit man das gewünscht eergebnis kriegt, find ich oo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Fragen versuche ich direkt als Antwort auf euren Kommentar hier auf dem Blog zu beantworten :) Auf Grund von unfassbar viel Spam habe ich die anonyme Kommentarfunktion erstmal abgeschaltet - Sollte jemand dadurch nicht mehr kommentieren können, bitte ich euch, eine Email zu schreiben! <3