Dienstag, 2. Oktober 2012

Alverde Quattro Lidschatten - Chocolate. Der Vergleich.

Ich war schon immer ein großer Fan des "Chocolate" Lidschatten Quattros von Alverde. Die 4 Farben darin sind perfekt für ein schönes Alltagsmakeup, können aber auch für intensivere AMU's benutzt werden. Mit der Sortimentsumstellung haben sich die Quattros nun auch verändert - ich bin sehr froh, dass die Farbkombination Chocolate noch geblieben ist.

So sieht die Palette jetzt aus:


Für euch wollte ich mal die neue und die alte Palette miteinander vergleichen, weil es ja manchmal vorkommt, dass sich die Farben auch verändern.


Die runde Palette hat mir übrigens besser gefallen, weil ich finde, dass man da besser mit dem Pinsel rumwühlen kann, als in der rechtecktigen. Wenn ich mit dem Pinsel Farbe aufnehme, mache ich das meistens kreisförmig, das funktioniert natürlich in einer runden Form besser.

Kommen wir zur den Swatches, einmal mit Blitz, einmal ohne:



Wie ihr sehen könnt ist die neue Version der Palette etwas stärker pigmentiert als die alte. Die Farben sind so ziemlich gleich geblieben, bis auf den dunkelsten Ton, der in der alten Palette etwas "aschiger" war, als er jetzt ist. Aber trotzdem gefällt mir die neue Version noch sehr gut! :)

Ich empfehle diese Palette übrigens jedem!

Liebste Grüße,


Kommentare:

  1. Ich liebe die Palette auch heiss und innig und kann sie mir seit Monaten nicht mehr aus meiner täglichen Routine wegdenken. Schön wenn die Qualität und auch die Farben nach der Sortimentsumstellung nicht groß verändert wurden. Und ich bin froh mich nicht vom Quad verabschieden zu müssen, wenn es bei mir mal aufgebraucht sein sollte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar!
      Ich bin auch sehr froh, dass die Palette mehr oder weniger so geblieben ist, wie sie war.. Und von den neuen Farben ist sie immernoch die schönste :)

      Löschen
  2. Ich habe mir die alte Palette reduziert für 2,95€ gekauft & bin damit sehr zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  3. Die alte hab ich früher sehr gerne benutzt, heute benutze ich gat kein alverde mehr...

    Liebste Grüße ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist erst vor kurzem aufgefallen, wieviel Alverde ich eigentlich daheim habe und wieviele Produkte ich davon eigentlich auch regelmäßig verwende :)

      Löschen
  4. Ich bevorzuge auch die runde Variante - der eckige Look wirkt auf mich immer ein wenig ramschig.
    Die Töne gefallen mir alle, aber hätte ich mir als 4. Farbe lieber ein graubraun/taupe gewünscht. Ich mag es nicht, wenn sich in einem Quad 2 Farben stark ähneln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, Du hast schon recht. Wobei die Farben trotzdem unterschiedlich sind, da der dunkleste Ton matt ist und der andere mit Schimmer. Es gab aber auch mal ein Taupe-Quattro von Alverde, das fand ich auch recht hübsch. Mit dem ramschig stimm ich Dir aber voll und ganz zu, das runde hatte wenigstens noch ne gewisse "MAC"-Anmutung ;)

      Löschen
  5. Die Palette gefällt mir richtig gut! Danke für's Zeigen und den Vergleich... die Qualität scheint sich eindeutig etwas verbessert zu haben! Irgendwie übersehe ich den Alverde Aufsteller im dm immer... der ist einfach zu unscheinbar -.-

    LG Anna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! Fragen versuche ich direkt als Antwort auf euren Kommentar hier auf dem Blog zu beantworten :) Auf Grund von unfassbar viel Spam habe ich die anonyme Kommentarfunktion erstmal abgeschaltet - Sollte jemand dadurch nicht mehr kommentieren können, bitte ich euch, eine Email zu schreiben! <3